Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

TU11010X Wanderreise 2021: Die Pfalz und das Dahner Felsenland

Sonntag, 1. August bis Samstag 7. August 2021 (7 Tage)

Beginn So., 01.08.2021, 00:00 - 00:00 Uhr
Gebühr Reisepreis:
Dauer 7 Tage
Leitung Hans-Peter Jahnel
zugehörige Dokumente

Für Menschen, denen das Gute von Natur aus näher liegt als die Fernreise ins Ungewisse, führt am Dahner Felsenland als einem der Premiumziele für naturnahen Urlaub in Deutschland kein Weg vorbei. Rote und gelbe Buntsandsteinfelsen in grünen Wäldern sind charakteristisch für die Region, mitten im Biosphärenreservat Pfälzerwald/Nordvogesen. Das Dahner Felsenland mit seinen skurrilen Steinformationen kann sich sogar rühmen, eine der eindrucksvollsten Buntsandstein-Felslandschaften Deutschlands zu sein. Und dieses Landschaftsbild setzt sich auch auf der französischen Seite fort. Zahlreiche Mythen, Sagen und geheimnisvolle Geschichten ranken sich um diese waldreiche Region mit ihren bizarren Felsen. Gleich einer Perlenkette liegen zahlreiche Burgen inmitten der grünen Wälder: Jahrhunderte alte Zeugen feudaler Lehnsherren, aber auch Raubritter-Nester mit atemberaubender Aussicht. Kein Wunder, dass das Dahner Felsenland 2019 vom Deutschen Wanderinstitut als "Premium Wanderregion" ausgezeichnet wurde.

Die An- und Rückreise erfolgt in einem großen, modernen und klimatisierten Fernreisebus mit maximal 26 Teilnehmenden (= 50% Auslastung). Für genügend Abstand im Bus ist somit gesorgt. Die Hygieneverordnungen des Reiseveranstalters sind einzuhalten.

Für die Beförderung im Bus gilt momentan die "3-G-Regel". Also entweder geimpft, genesen (Befreiung von der Testpflicht nach Ablauf der Infektion für sechs Monate) oder negativ getestet (nicht älter als 24 Stunden).

Aktuell sind 22 Reisende verbindlich angemeldet. Der angegebene Reisepreis (894,00 € pro Person im DZ) bezieht sich auf eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl beträgt der Reisepreis 994,00 € pro Person im DZ.

Im Hotel gilt aktuell ebenfalls die "3-G-Regel". Negative Testergebnisse gelten dort aktuell für 48 Stunden, danach muss ein neuer Test durchgeführt werden. Sofern die Gäste eigene Test-Kits mitbringen, können unkompliziert Schnelltests direkt im Hotel durchgeführt werden. Darüber hinaus gibt es im Nachbarort (ca. 3 km entfernt) ein Testzentrum.

Detaillierte Reiseunterlagen können bei der vhs-Geschäftsstelle, Tel. 07461-96910, angefordert werden.

Rücktrittsmöglichkeit bis 21.05.2021

Preis pro Person: 894,00 € p. P. (Halbpension, DZ,)
Einzelzimmerzuschlag: 90,00 €
Versicherungspaket: 21,00 €
Reiseleitung: Gabi Sanda (Kögel-Touristik), Hans-Peter Jahnel (vhsTuttlingen)

Die vhs Tuttlingen ist Vermittler dieser Reise, Reiseveranstalter im Sinne des Reisevertragsgesetzes ist das Unternehmen Kögel-Touristik, Radolfzell.

Kostenlose Rücktrittsmöglichkeit bis 21.05.2021



Bitte nehmen Sie Kontakt mit der vhs Tuttlingen auf (07461/9691-0).

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.