Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

TU20101B Pauline Viardot-García

Eine Pause im Sommer mit Kaffee, Tee und Gebäck

Beginn So., 03.07.2022, 15:00 - 17:00 Uhr
Gebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Leitung Cristina Haigis
Bemerkungen Daten im Programmheft nicht mehr aktuell
zugehörige Dokumente

Pauline Viardot-García (1821-1910) entstammte einer bedeutenden Musikerfamilie. Ihr herausragendes Talent als Pianistin wurde von Franz Liszt gefördert. Ihre Freundschaft mit Clara Schumann und der Austausch mit zahlreichen Künstlern ihrer Zeit in ihren Salon inspirierten namhafte Komponisten für ihre Stimme zu schreiben. Eine vielseitige Musikerin, die auch komponierte und als Sängerin gleich ganz oben auf der Karriereleiter einsteigen konnte. Ein sehr außergewöhnliches Frauenschicksal mit spannenden Verknüpfungen zum künstlerischen Schaffen anderer, für die sie Muse war. Die Referentin stellt das außergewöhnliche Leben dieser vielseitig begabten Persönlichkeit vor.

Rücktrittsmöglichkeit bis 18.03.2022

~
Anmeldung erforderlich




Kursort

Tuttlingen, vhs-Geschäftsstelle, Seminarraum 1

Schulstr. 6
78532 Tuttlingen



Termine

Datum
So., 03.07.2022
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Schulstr. 6, Tuttlingen, vhs-Geschäftsstelle, Seminarraum 1