Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

TU11115V "In Anstalten ist niemand mehr untergebracht - Euthanasie und NS-Gesundheits- und Fürsorgepolitik im Landkreis Tuttlingen"

Buchvorstellung mit Vortrag

Beginn Fr., 01.11.2019, - Uhr
Gebühr 0,00 €
Dauer
Leitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Bemerkungen Genauer Ort und Zeitpunkt werden noch bekannt gegeben
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
zugehörige Dokumente

Das vom Geschichtsverein herausgegebene und vom Historiker Nils Bambusch verfasste Werk setzt sich mit der nationalsozialistischen Gesundheits- und Fürsorgepolitik und der Durchführung des Gesetzes zur Verhütung erbkranken Nachwuchses auseinander. Das Werk macht klar, dass Zwangssterilisation, "Asozialen-Verfolgung" und schließlich auch die Vernichtung sogenannten "lebensunwerten Lebens" im Nationalsozialismus auch vor den Landkreisgrenzen Tuttlingens nicht Halt machten. Das Werk dokumentiert die erfassten Euthanasieopfer aus dem Landkreis Tuttlingen und stellt insofern auch ein Stück Gedenken an die Opfer dar.

~
In Kooperation mit dem Geschichtsverein für den Landkreis Tuttlingen



Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.