Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

TU11500B "ALLES FLEISCH"

Klima, Ernährung, Globaler Süden Theaterstück über die große Solidarität am Beispiel unseres Ernährungsverhaltens

Beginn Sa., 18.09.2021, 19:30 - Uhr
Gebühr 20,00 €
Schüler/Studenten: 14,00 €
Dauer 1 Termin
Leitung Berliner Compagnie
zugehörige Dokumente

Was Fleischkonsum und Massentierhaltung für den Klimawandel bedeutet, wissen wir mittlerweile. Weniger oft taucht in den Medien der Zusammenhang zwischen Fleischproduktion bei uns und mangelnder Ernährungssicherheit im globalen Süden auf. Bis vor kurzem wurde auch der Zusammenhang zwischen Massentierhaltung und Pandemien nicht gesehen. Dabei liegt in unserem Ernährungsverhalten ein hohes Potenzial zur Abwendung dieser Katastrophen wie zur Beendigung unendlichen Tierleids.
Der Hintergrund: Über 40 % der jährlichen Weltgetreideernte, 90 % der weltweiten Sojaernte und 40% der weltweit gefangenen Fische werden an Nutztiere verfüttert, von denen jährlich ca. 40 Milliarden geschlachtet werden. Unmengen von Getreide und Soja landen in den Futtertrögen eingepferchter Tiere statt auf den Tellern hungriger Menschen. Die globale Nutztierhaltung führt zu einem immensen Land- und Wasserverbrauch, für Weiden und für Futtermittel.

Die BERLINER COMPAGNIE ist 1981 als freie Theatergruppe von Schauspielern aus verschiedenen Stadt-, Staats- und freien Theatern gegründet worden. Ausgehend von der Erkenntnis, dass Frieden unabdingbar mit Gerechtigkeit zusammenhängt, hat sich die Gruppe dazu verpflichtet, mit ihrem Theater "dem Erhalt des Friedens, der Völkerverständigung sowie sozialer Gerechtigkeit, insbesondere im Hinblick auf die Dritte Welt" zu dienen.

~
Karten sind im VVK (Stiefels Buchladen, Weltladen) und an der Abendkasse erhältlich
~
Kooperationsveranstaltung: attac, Volkshochschule, Rittergartenverein, Ev. Kirchengemeinde, Kath. Erwachsenenbildung, Pax Christi, Arbeitskreis Eine Welt



Karten nur an der Abendkasse.

Kursort

Tuttlingen, Evang. Gemeindehaus, Gartenstr. 1

Gartenstr. 1
78532 Tuttlingen


Termine

Datum
Sa., 18.09.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Gartenstr. 1, Tuttlingen, Evang. Gemeindehaus, Gartenstr. 1