Sie befinden sich hier:

Filmprojekt: JUNG UND JÜDISCH IN BADEN-WÜRTTEMBERG


Im Jahr 2021 kann das jüdische Leben in Deutschland auf eine 1700-jährige Geschichte zurückblicken. Anlässlich des Festjahres stellt die Landesregierung einen Film über junges jüdisches Leben in Baden-Württemberg ins Netz.

Der junge Regisseur Willi Kubica richtete bei der Umsetzung der Dokumentation einen Schwerpunkt auf junge, jüdische Baden-Württembergerinnen und Baden-Württemberger, die selbst zu Wort kommen und die hervorheben, dass eine jüdische Identität zwar ein Teil der Gesamtidentität junger Jüdinnen und Juden ist, aber nicht nur jene allein sie definiert. Der Film entstand in Kooperation mit  der Filmakademie Baden-Württemberg.

>> Hier finden Sie den Film auf Youtube


Zurück