Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

TU10112V Kickt die Kirche aus dem Koma

Eine junge Theologin fordert Reformen

Beginn Fr., 15.11.2019, 19:30 - Uhr
Gebühr 8,00 €
Schüler/Studenten: 5,00 €
Dauer 1 Termin
Leitung Jacqueline Straub
zugehörige Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Die katholische Kirche mit ihren verkrusteten Strukturen befindet sich in der Krise. Zu den Gläubigen, insbesondere zur jüngeren Generation, findet sie kaum noch einen Draht. Manche Kirchenführer scheinen sich damit abgefunden zu haben. Die junge Theologin Jacqueline Straub, die ihr Studium mit dem bestmöglichen Abschluss absolviert hat, will aber daran etwas ändern. Als engagierte Katholikin fordert sie von ihrer Kirche vehement ein, nicht aufgegeben zu werden. Deshalb will sie, dass sich die Kirche radikal verändert - und zwar jetzt!
Jacqueline Straub ist katholische Theologin, Journalistin und Buchautorin. Seit ihrer Jugend fühlt sie sich zur katholischen Priesterin berufen und kämpft für mehr Gleichberechtigung in der Kirche. Der britische Sender BBC hat sie auf die Liste "BBC 100 Women 2018" gesetzt und zählt sie zu den 100 inspririerendsten und einflussreichsten Frauen der Welt.

~
Karten im Vorverkauf erhalten Sie bei den vhs-Geschäftsstellen
~
In Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung



Karten im Vorverkauf bei den vhs-Geschäftsstellen Tuttlingen, Spaichingen, Trossingen

Kursort

Tuttlingen, Kath. Gemeindehaus St.Josef

Gutenbergstr. 4
78532 Tuttlingen



Termine

Datum
Fr., 15.11.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Gutenbergstr. 4, Tuttlingen, Kath. Gemeindehaus St.Josef