Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

SP10010BV Die Angst vor dem Weniger und der gesellschaftliche Zusammenhalt

~
Das Verbandsprojekt "Was hält unsere Gesellschaft zusammen?" sucht nach Antworten auf eine der meist gestellten Fragen der letzten Zeit. Es fördert Veranstaltungen der Volkshochschulen in Baden-Württemberg, die dazu beitragen können, einer voranschreitenden Spaltung unserer Gesellschaft entgegenzuwirken.

Beginn Do., 18.06.2020, 20:00 - 21:30 Uhr
Gebühr 8,00 €
Vorverkauf in den Geschäftsstellen der vhs Spaichingen, Trossingen und Tuttlingen, sowie an der Abendkasse.
Freier Eintritt für Schüler/-innen, Auszubildende und Studierende
Dauer 1 Termin
Leitung Dr. Wolfgang Schmidbauer
zugehörige Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Wir leben in einer Luxuswelt: Unsere Autos haben zu viele PS, unser Essen ist zu üppig und in
einem modernen Haushalt wird zu viel Energie verbraucht. Ein Mitteleuropäer mit 10.000 Dingen ist im Schnitt unglücklicher als ein Südamerikaner, der vergleichsweise nur 200 Dinge besitzt. Und je mehr einer hat, desto mehr kann er verlieren, desto mehr Ängste plagen ihn. Welche Auswege gibt es aus dieser Situation aus der Sicht der Psychoanalyse? Wie lässt sich die Wachstumsideologie zurückdrängen und der Zusammenhalt der Gesellschaft sicherstellen? Seine Antworten auf diese Fragen begründet der Referent und stellt sie zur Diskussion.
Wolfgang Schmidbauer ist Psychoanalytiker und freier Schriftsteller, bekannt sowohl durch seine gut 40 Buchveröffentlichungen, von denen einige Bestseller und in mehrere Sprachen übersetzt wurden, als auch durch seine Kolumnen unter anderem im ZEIT-Magazin. Er ist Mitgründer eines Instituts für analytische Gruppendynamik und eines psychoanalytischen Ausbildungsinstituts in München und hat Lehraufträge und eine Gastprofessur für Psychoanalyse inne.

~
Ein Büchertisch wird von "Grimms Lesen und Genießen" eingerichtet.



Vorverkauf in den Geschäftsstellen der vhs Spaichingen, Trossingen und Tuttlingen, sowie an der Abendkasse.

Kursort

Spaichingen, Gymnasium, Aula

Sallancher Straße 5
78549 Spaichingen


Termine

Datum
Do., 18.06.2020
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Sallancher Straße 5, Spaichingen, Gymnasium, Aula